Angebote zu "3D-Food-Drucker" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

PROCUSINI 00014 - 3D Drucker, Procusini 4.0, Food
2.362,15 € *
zzgl. 7,95 € Versand

3D Food Printing für ProfisDas 3D Food Printing System Procusini® 4.0 ist eine universelle Plug & Play Lösung für individuelles und kreatives Gestalten von Lebensmitteln in Profiküche, Catering und Event-Gastronomie sowie Bäckerei und Konditorei.GelinggarantieDas Multitalent Procusini® 4.0, die Procusini® Lebensmittel-Refills und die zahlreichen Anwendungen im Procusini® Club bilden ein ideal aufeinander abgestimmtes Gesamtsystem.Kinderleichte BedienungSofort startklar: Vom Auspacken Ihres Procusini® bis zur Produktion Ihres ersten Objekts benötigen Sie weniger als 15 Minuten – ganz ohne Vorkenntnisse.AufklappenProcusini® Refill einsetzenSchließenLos geht‘s!Keine Reinigung notwendig, da die Lebensmittel im Procusini® Refill nicht in Kontakt mit Ihrem Procusini® kommen. Kartusche, Edelstahlstempel und Edelstahlspitze können bei Bedarf sogar in der Spülmaschine gereinigt werden.Einfache Bedienung mit einem Computer, Laptop oder Tablet über WLAN.Procusini®  ClubMit dem Kauf eines Procusini® 3D Food Printing Systems erhalten Sie Zugang zum exklusiven Procusini® Club. Dort finden Sie zahlreiche Anwendungen, mit denen Sie ohne Vorkenntnisse Ihre eigenen kreativen Objekte erstellen können. Kurze Videos und Tipps & Tricks machen den Einstieg zum KinderspielSie möchten mit eigenen Lebensmitteln experimentieren?Das Geheimnis erfolgreicher 3D Lebensmittel liegt in der passenden Konsistenz und Rezeptur in Kombination mit den Einstellungen. Variieren Sie im Procusini® Club z. B. Temperatur, Geschwindigkeit und Schichthöhe und finden Sie Einstellungen, die zu Ihren Lebensmitteln passen.Hinweis:Dieser Drucker wurde für den professionellen Einsatz entwickelt und wird mit einer reduzierten Gewährleistung von 12 Monaten nur an gewerbliche Kunden geliefert.Da es sich um einen Hygieneartikel handelt, ist das Gerät von der Rücknahme ausgeschlossen.Lieferumfang:Zugang zum Procusini® Clubumfangreiches ZubehörProcusini® 3D Marzipan Natur - 4 Refills (4 x 85 g)Procusini® 3D Choco - 4 Refills (4 x 75 g)Procusini® 3D Fondant - Weiß 4 Refills (4 x 85 g)Procusini® 3D Pasta Natur - 4 Refills (4 x 45 g)Produktionverwendbar für Lebensmittel mit geeigneter KonsistenzSchichtweises Aufbauen von LebensmittelnSpitze beheizbarVolumen der Kapsel: 60 mlBauraum: XxYxZ: 250 x 150 x 100 mmPositioniergenauigkeit: 0,1 mmDurchmesser der Düse: 0,5 - 1,2 mmProduktionsgeschwindigkeit: 5 - 50 mm/sBewegungsgeschwindigkeit: 5 - 200 mm/snutzbare Produktionsfläche: 150 x 250 mm (375 cm²)Maße:maximaler Raum X: 600 mm (Plattform bewegt sich nach links und rechts), Y: 600 mm, Z: 650 mmVersandverpackung (L x B x H): 400 x 600 x 560 mmTemperaturUmgebungstemperatur: 10 - 28 °CLagertemperatur: 0 - 32 °CBetriebstemperatur der beheizten Kartusche: 20 - 60 °CStromversorgungNetzteil (AC): 85 - 264 VAC; 47 - 63 HzLeistung (DC): 12 V; 8,5 A; 102 WAbsicherung: Kurzschluss / Überlast / Überspannung / TemperaturNetzgerätestecker: 3 Pin; IEC-SteckerSoftware / Konnektivität:Interface: BrowserbasiertKompatibilität: Google ChromeWireless LAN: 802.11.b/g/n

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
PROCUSINI 00015 - 3D Drucker, Procusini 4.0 Dua...
3.314,15 € *
zzgl. 7,95 € Versand

3D Food Printing für ProfisDas 3D Food Printing System Procusini® 4.0 ist eine universelle Plug & Play Lösung für individuelles und kreatives Gestalten von Lebensmitteln in Profiküche, Catering und Event-Gastronomie sowie Bäckerei und Konditorei.GelinggarantieDas Multitalent Procusini® 4.0, die Procusini® Lebensmittel-Refills und die zahlreichen Anwendungen im Procusini® Club bilden ein ideal aufeinander abgestimmtes Gesamtsystem.Kinderleichte BedienungSofort startklar: Vom Auspacken Ihres Procusini® bis zur Produktion Ihres ersten Objekts benötigen Sie weniger als 15 Minuten – ganz ohne Vorkenntnisse.AufklappenProcusini® Refill einsetzenSchließenLos geht‘s!Keine Reinigung notwendig, da die Lebensmittel im Procusini® Refill nicht in Kontakt mit Ihrem Procusini® kommen. Kartusche, Edelstahlstempel und Edelstahlspitze können bei Bedarf sogar in der Spülmaschine gereinigt werden.Einfache Bedienung mit einem Computer, Laptop oder Tablet über WLAN.Procusini®  ClubMit dem Kauf eines Procusini® 3D Food Printing Systems erhalten Sie Zugang zum exklusiven Procusini® Club. Dort finden Sie zahlreiche Anwendungen, mit denen Sie ohne Vorkenntnisse Ihre eigenen kreativen Objekte erstellen können. Kurze Videos und Tipps & Tricks machen den Einstieg zum KinderspielSie möchten mit eigenen Lebensmitteln experimentieren?Das Geheimnis erfolgreicher 3D Lebensmittel liegt in der passenden Konsistenz und Rezeptur in Kombination mit den Einstellungen. Variieren Sie im Procusini® Club z. B. Temperatur, Geschwindigkeit und Schichthöhe und finden Sie Einstellungen, die zu Ihren Lebensmitteln passen.Hinweis:Dieser Drucker wurde für den professionellen Einsatz entwickelt und wird mit einer reduzierten Gewährleistung von 12 Monaten nur an gewerbliche Kunden geliefert.Da es sich um einen Hygieneartikel handelt, ist das Gerät von der Rücknahme ausgeschlossen.Lieferumfang:Zugang zum Procusini® Clubumfangreiches ZubehörProcusini® 3D Marzipan Natur - 4 Refills (4 x 85 g)Procusini® 3D Choco - 4 Refills (4 x 75 g)Procusini® 3D Fondant - Weiß 4 Refills (4 x 85 g)Procusini® 3D Pasta Natur - 4 Refills (4 x 45 g)Produktionverwendbar für Lebensmittel mit geeigneter KonsistenzSchichtweises Aufbauen von LebensmittelnSpitze beheizbarVolumen der Kapsel: 60 mlBauraum: XxYxZ: 330 x 150 x 100 mmPositioniergenauigkeit: 0,1 mmDurchmesser der Düse: 0,5 - 1,2 mmProduktionsgeschwindigkeit: 5 - 50 mm/sBewegungsgeschwindigkeit: 5 - 200 mm/snutzbare Produktionsfläche: 150 x 330 mm (495 cm²)Anzahl der Köpfe: 2Maße:maximaler Raum X: 640 mm (Plattform bewegt sich nach links und rechts), Y: 600 mm, Z: 650 mmVersandverpackung (L x B x H): 400 x 600 x 560 mmTemperaturUmgebungstemperatur: 10 - 28 °CLagertemperatur: 0 - 32 °CBetriebstemperatur der beheizten Kartusche: 20 - 60 °CStromversorgungNetzteil (AC): 85 - 264 VAC; 47 - 63 HzLeistung (DC): 12 V; 8,5 A; 102 WAbsicherung: Kurzschluss / Überlast / Überspannung / TemperaturNetzgerätestecker: 3 Pin; IEC-SteckerSoftware / Konnektivität:Interface: BrowserbasiertKompatibilität: Google ChromeWireless LAN: 802.11.b/g/n

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
MYCUSINI 00050 - 3D Drucker, Mycusini, Food
298,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

In Bezug auf die Qualität der Choco Objekte und der Produktionsgeschwindigkeit gibt es kaum einen Unterschied zwischen dem mycusini® und einem Profigerä und dies bei einem Bruchteil des Platzbedarfs. So passt der mycusini® auch in die kleinste Küche.Einfach kreativ seinGestalten Sie mit dem mycusini® die 3D Choco Geschenke für Ihre Lieben oder das Choco Highlight für’s Dessert. Gefüllt mit leckerer Mascarpone-Creme, einem Saucenspiegel und einigen drapierten Früchten challengen Sie locker einen Profi-Patissier.Einfach zu bedienenDer mycusini® Fun Faktor basiert auf selbsterklärend zu erstellenden Schriftzügen, dem freien Zugang zu einer unglaublichen Choco-Vorlagenbibliothek und der einfachen und gelingsicheren Bedienung.Einfach zu füllenDie speziellen 3D Choco Refills mit Gelingsicherheit garantieren ohne Vorkenntnisse leckere und perfekt kreative Choco Objekte.Einfach zu reinigenSpülmaschinengeeignete, wiederverwendbare Kartusche aus Edelstahl. Technische DetailsAlle Eigenschaften des mycusini® wurden auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Dies betrifft vor allem die Gesamtgröße, die Positioniereinheit, die Produktionsplatte, die Lebensmittelkartusche sowie den speziell entwickelten Extruder mit Schnellverschluss. Mit einer Größe von 19 x 19,5 x 27 cm ist der mycusini® kleiner als die meisten Kaffeemaschinen und passt auch in jede Küche.Lieferumfang:5 x 3D Choco RefillsZugang zum mycusini® ClubEdelstahlkartuscheProduktionsmatte12 V Netzgerät

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Printasty GmbH: Businessplan für einen 3D-Food-...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Printasty GmbH: Businessplan für einen 3D-Food-Drucker ab 24.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Printasty GmbH: Businessplan für einen 3D-Food-...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Printasty GmbH: Businessplan für einen 3D-Food-Drucker ab 16.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Printasty GmbH: Businessplan für einen 3D-Food-...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Printasty GmbH: Businessplan für einen 3D-Food-Drucker ab 24.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
Printasty GmbH: Businessplan für einen 3D-Food-...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Printasty GmbH: Businessplan für einen 3D-Food-Drucker ab 16.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
3D-Druck in der Lebensmittelindustrie
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Lebensmitteltechnologie, Note: 1,7, Universität Augsburg (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl der Wirbel um additive Fertigungsverfahren bereits vor mehr als drei Jahrzehnten mit der Geburt des weltweit ersten 3D-Druckers von Charles W. Hull begann, sorgte dieses Thema bis vor wenigen Jahren noch kaum für Gesprächsbedarf in den Medien. Damals wurde ausschliesslich eine Revolution in den Branchen der Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrttechnik und der Medizin erwartet. Daher waren Wissenschaftler aus aller Welt umso überraschter und erfreulicher gestimmt, als diese Innovation in den vergangenen Jahren eine einschlägige Wende durchlebte. Aktuelle Studien des Bundesverbandes für Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. besagen, dass bereits 87 Prozent der deutschen Bundesbürger (in etwa 61 Millionen im Alter ab 14 Jahren) schon einmal von 3D-Druck gelesen oder gehört haben, wobei 18 Prozent behaupten, bereits einen 3D-Druck angefertigt zu haben oder anfertigen haben zu lassen. Ausserdem können sich 55 Prozent vorstellen, diese Technologie auch in Zukunft zu nutzen, wohingegen 25 Prozent keinerlei Interesse dafür hegen. Zukunftsweisend ist vor allem die Erkenntnis, dass sich laut dieser Studie neun von zehn Deutschen die Durchsetzung von 3D-Druckern in privaten Haushalten vorstellen können. Bereits heute können in der Lebensmittelindustrie beachtliche Ergebnisse mithilfe von additiven Fertigungsverfahren erzielt werden, wie aktuelle Beispiele aus der Praxis in der folgenden Analyse darstellen werden. Schon im September 2015 gelang es dem Team des Start-ups Print2Taste GmbH, ein massstabsgetreues Modell des Schlosses 'Neuschwanstein' aus Marzipan zu drucken. Die rapide Entwicklung in der Lebensmittelindustrie erhielt im April des vergangenen Jahresdurch ein Ereignis, welches vor einigen Jahren noch als undenkbar schien, seine Bestätigung: Auf der 3D Food Printing Conference 2016 im spanischen Venlo stellte das Team der niederländischen Firma 3D By Flow das weltweit erste Pop-Up-Restaurant mit dem Namen Food Ink. vor, in dem Lebensmittel aus einem 3D-Drucker serviert wurden. Der 3D-Druck wird in der Literatur und Forschung häufig mit den Begriffen Rapid Prototyping und Additive Manufacturing oder dem deutschen Synonym Additive Fertigung in Verbindung gebracht und gliedert sich in das Spektrum der generativen Fertigungsverfahren, die auf rechnerinternen Datenmodellen basiert, ein.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
3D-Druck in der Lebensmittelindustrie
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Lebensmitteltechnologie, Note: 1,7, Universität Augsburg (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl der Wirbel um additive Fertigungsverfahren bereits vor mehr als drei Jahrzehnten mit der Geburt des weltweit ersten 3D-Druckers von Charles W. Hull begann, sorgte dieses Thema bis vor wenigen Jahren noch kaum für Gesprächsbedarf in den Medien. Damals wurde ausschließlich eine Revolution in den Branchen der Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrttechnik und der Medizin erwartet. Daher waren Wissenschaftler aus aller Welt umso überraschter und erfreulicher gestimmt, als diese Innovation in den vergangenen Jahren eine einschlägige Wende durchlebte. Aktuelle Studien des Bundesverbandes für Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. besagen, dass bereits 87 Prozent der deutschen Bundesbürger (in etwa 61 Millionen im Alter ab 14 Jahren) schon einmal von 3D-Druck gelesen oder gehört haben, wobei 18 Prozent behaupten, bereits einen 3D-Druck angefertigt zu haben oder anfertigen haben zu lassen. Außerdem können sich 55 Prozent vorstellen, diese Technologie auch in Zukunft zu nutzen, wohingegen 25 Prozent keinerlei Interesse dafür hegen. Zukunftsweisend ist vor allem die Erkenntnis, dass sich laut dieser Studie neun von zehn Deutschen die Durchsetzung von 3D-Druckern in privaten Haushalten vorstellen können. Bereits heute können in der Lebensmittelindustrie beachtliche Ergebnisse mithilfe von additiven Fertigungsverfahren erzielt werden, wie aktuelle Beispiele aus der Praxis in der folgenden Analyse darstellen werden. Schon im September 2015 gelang es dem Team des Start-ups Print2Taste GmbH, ein maßstabsgetreues Modell des Schlosses 'Neuschwanstein' aus Marzipan zu drucken. Die rapide Entwicklung in der Lebensmittelindustrie erhielt im April des vergangenen Jahresdurch ein Ereignis, welches vor einigen Jahren noch als undenkbar schien, seine Bestätigung: Auf der 3D Food Printing Conference 2016 im spanischen Venlo stellte das Team der niederländischen Firma 3D By Flow das weltweit erste Pop-Up-Restaurant mit dem Namen Food Ink. vor, in dem Lebensmittel aus einem 3D-Drucker serviert wurden. Der 3D-Druck wird in der Literatur und Forschung häufig mit den Begriffen Rapid Prototyping und Additive Manufacturing oder dem deutschen Synonym Additive Fertigung in Verbindung gebracht und gliedert sich in das Spektrum der generativen Fertigungsverfahren, die auf rechnerinternen Datenmodellen basiert, ein.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot